Yoga

Yoga

22. Oktober 2018

Die Kinder im Happy Watoto Home haben so viel Spaß beim Yoga. Das Tolle ist, dass ganz nebenbei noch so viele positive Effekte erzielt werden und Yoga einen besonderen Einfluss auf die Entwicklung von Kinder hat.

Im heutigen pädagogischen Kontext erreicht Yoga immer mehr an Bedeutung.

Durch Yogaübungen, Meditation und Atemübungen, gelingt es beispielsweise Alltagsstress abzubauen und besser mit Aggressionen umzugehen.

Außerdem macht Yoga Kinder und Jugendliche selbstbewusster, ausgeglichener und ruhiger. Es hilft zudem bei Angst, Depressionen, Hyperaktivität, Traumata sowie Aufmerksamkeitsstörungen.

Es freut mich sehr zu sehen, dass die #Kinder es hier in Ngorika so gut annehmen.

Kwa Heri und bis bald,
eure ANNA

Good Hope Centre e.V. Arusha Tansania Africa

Wir sagen Danke schön

Haben Sie Lust gekriegt, die Happy Watoto Homes & School zu unterstützen? Wir freuen uns über jede kleine Spende und heißen Sie herzlich willkommen – ohne Sie wäre die Arbeit von Good Hope Centre e.V. nicht realisierbar. Vielen Dank. Oder wie man in Tansania sagt: „Asante Sana!”

Spenden